Kleinkunstabend
(Kalenderkategorie: Veranstaltung der Aktivitas)
  Als iCal-Datei herunterladen
Beginn: Freitag, 1. Dezember 2017, 20:00 Ort: Haus der Blauen Sänger Termin erstellt von Benita Louisa Heukamp
Ende: Freitag, 1. Dezember 2017, Link:  

kleinkunstabend ws 16 17 20171101 1872278838

Wir möchten euch ganz herzlich im Dezember zu uns einladen! ^_^ Ob ihr dabei auf der Bühne stehen oder lieber im Publikum sitzen wollt, ist ganz euch überlassen.

Am 01.12. um 20 Uhr findet bei uns im blauen Saal wieder ein Kleinkunstabend mit Open Stage statt und wir freuen uns über jeden musischen Beitrag. Ganz egal ob es sich um einen schönen Song, einen lustigen Sketch, ein selbstgeschriebenes Gedicht oder eine Tanzchoreographie handelt! ??? Von Bauchtanz bis Peotry Slam gab es schon alles auf unserer Bühne und wer noch eine neue Idee hat, ist natürlich herzlich willkommen. :)

Anmelden könnt ihr euch und euren Beitrag bis zum 24.11. mit einer Mail an .

EINTRITT FREI!

Wir freuen uns auf euch!

Unser Chor

steht auch Studierenden mit weniger Chorerfahrung offen, denn auch ihnen möchten wir die Möglichkeit bieten, im Gesang einen Ausgleich zum Studium zu finden.

Unser Orchester

hat einen Faible für eher selten gespielte und unbekannte Werke aus allen Epochen, macht aber trotzdem um Haydn und Schubert keinen Bogen. Und als einziges der Orchester in Göttingen gibt es bei uns kein Vorspielen.

Unser Theater

bietet die Möglichkeit, sich im darstellenden Bereich auszuprobieren. Denn bei uns stehen die Freude am Spiel und die Sammlung von Theatererfahrung im Vordergrund.

Unsere Big Band

swingt und groovt, was das Zeug hält - und hat gerade beim 8. internationalen BigBand-Contest "Swingin´ Saxonia" in der Kategorie "Amateure" den zweiten Platz gewonnen!

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies zur Benutzerführung und Webanalyse. Die Cookies sollen uns dabei helfen, diese Webseite besser zu machen.
Wir wollen damit aber weder Geld verdienen noch sie an andere weitergeben. Weitere Informationen stehen in unserer Datenschutzerklärung.